Via Danubia: Auf den Spuren der alten Römer

Schon der Name ist lateinisch, und tatsächlich dreht sich auf der Via Danubia (fast) alles um die Römer. Sie haben zahlreiche Spuren hinterlassen, und Geschichtsfans können auf der Route die Kultur des Imperium Romanum bis in kleinste Details studieren – und erleben. ...

Stadt: Passau

Land: Deutschland

Via Danubia: Auf den Spuren der alten Römer

Schon ihren Namen hat die Donau den Römern zu verdanken: Danubius hieß sie damals, benannt nach dem Flussgott Danuvius. Grund genug, den Dingen einmal etwas genauer auf den Grund zu gehen – und zu schauen, welche faszinierenden Zeugnisse bis heute von der Anwesenheit der Römer künden. Mit der Via Danubia wurde eine bereits durch die Via Claudia Augusta zwischen Füssen und Donauwörth und die Via Raetica zwischen Donauwörth und Kelheim aufgegriffene Idee fortgeführt: einen Fernradwanderweg zu schaffen, der sich ganz konkret einem antiken Hintergrund widmet. Eröffnet wurde er als rund 220 km langes Teilstück des Donauradwegs zwischen Bad Gögging und Passau im Jahr 2001; 2006 wurde ein weiterer Abschnitt von Günzburg nach Oberndorf am Lech der Öffentlichkeit übergeben. Dieser liegt ein gutes Stück weiter westlich und verläuft zumeist ein kleines Stück südlich der Donau.

Das Donaugebiet zwischen Bad Gögging und Passau war in weiten Teilen bereits von den Kelten besiedelt und wurde in der Antike von den Römern in Besitz genommen, wobei die Donau durchaus als effektive „nasse Grenze“ zu den notorisch unruhigen Germanen im Norden diente. Zahlreiche archäologische Zeugnisse dieser Epoche können heute noch im Freien oder in zahlreichen historischen Museen entlang der Via Danubia besichtigt werden. An insgesamt 17 Standorten wird auf Informationstafeln über die Reliquien der römischen Geschichte informiert. Gleich in Bad Gögging mit dem Römischen Museum für Kur- und Badewesen fängt es an: Hier ließen es sich die Römer in den heilenden Schwefelquellen gut gehen, die hier aus dem Boden sprudeln. Bis heute übrigens ist Bad Gögging einer der führenden Kur- und Wellnessorte Bayerns. In Regensburg, einstmals Castra Regina, lassen sich römische Spuren ebenso verfolgen wie in Straubing, Vilshofen oder Passau. Zwischendurch lassen sich immer wieder die Reste von Militäranlagen aufspüren, so etwa das Römerkastell Steinkirchen oder das Kastell mit benachbarter Zivilsiedlung in Moos-Burgstall. Der Limes, UNESCO-geschütztes Welterbe, zeigt sich noch besonders gut in Windorf zwischen Künzing und Passau. Ganz ähnlich sieht es auf dem zweiten Teil der Via Danubia zwischen Günzburg und Oberndorf aus: Römisches in Hülle und Fülle. So ist Günzburg aus dem römischen Militärlager Guntia entstanden; in Faimingen bildet das Freilichtmuseum um den Apollo-Grannus-Tempel eines der Highlights der Route. In Grundremmingen befand sich ein Römerlager, in Aislingen ein Kastell, während in Holzheim-Ellerbach und Wertingen-Roggden noch die Reste römischer Gräberfelder existieren. In Burghöfe (Mertingen) befand sich ein weiteres Kastell, und hier endet auch die Via Claudia Augusta. Oberndorf schließlich, Endpunkt der Route, weist ebenfalls Spuren römischer Besiedlung auf. So viele sind es entlang beider Strecken, dass man am Schluss eigentlich perfekt Lateinisch beherrschen sollte. Oder vielleicht doch nicht?

DANUBE.TRAVEL kontrolliert nicht die von anderen Nutzern und/oder Besuchern generierten Inhalte, noch stellt dieser Inhalt eine Stellungnahme, Meinung, Empfehlung oder eine Wertung von DANUBE.TRAVEL dar. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Nutzungsbedingungen der DANUBE.TRAVEL-Website.

Orte in der Nähe

Bad Gögging

Dass es sich hier die alten Römer schon gut ginge...

Kelheim

Kelheim, das ist der Ort, an dem die Donau gleichs...

Vohburg an der Donau

Gleich drei Stadttore gewähren Einlass nach Vohbu...

Bad Abbach

Körper, Geist und Seele: Alle drei kommen in Bad ...

Where to stay

Seifensiederei Diesch

Handgemachte Naturseife aus Ziegenmilch...

Birgit Brügge

Naturprodukte...

Susanne Meidl Filzbox

handgemachteFilzprodukte...

Tulip House Boutique Hotel*****

TULIP HOUSE BOUTIQUE HOTEL***** ist ein wundersch...

Dine and wine

Tulip House Boutique Hotel*****

TULIP HOUSE BOUTIQUE HOTEL***** ist ein wundersch...

Aquae Iasae (Varaždinske Toplice)

Die römische Siedlung Aquae Iasae befand sich auf...

Die Stadt Pula

Die Stadt Pula liegt an der kroatischen Adriaküst...

Das römische Forum in Zadar

Das römische Forum in Zadar ist ein Gemeindeplatz...

Donau-Erlebnisse

  • Mein Donau
    Reiseplan

    Ihr Reiseplan ist zurzeit leer. Fügen Sie Stadt, Standort oder Route hinzu, um Ihren Reiseplan zu erstellen.

    Folgen Sie uns in den sozialen Medien